Schaustellerschießen 2018

Zum 25. Mal geselliges Beisammensein

Die Schützengesellschaft hat die Schausteller dies diesjährigen Schützenfestes zum 25. Mal zum Schaustellerschießen am Donnerstag vor Schützenfest eingeladen. Zahlreiche Schausteller folgten der Einladung und nahmen an den Schießwettbewerben und am geselligen Essen und Beisammensein teil.

Vor 25 Jahren erfolgte die erste Einladung zum Schaustellerschießen auf Initiative des damaligen Schießmeisters der Schützengesellschaft, Wilfried Lühe. Er und viele weitere Schützen, darunter auch die Platzmeister der vergangenen Jahre nahmen an der Veranstaltung teil.

Bei den Schießwettbewerben wurden sehr gute Ergebnisse erzielt.

Auf der Preisscheibe, deren Preise begehrte Mettwürste sind, dominierte die Familie Geibel. Es siegte Peter Geibel vor Mike und Kay Geibel, jeweils mit einer Zehn.

Auf den weiteren Plätzen folgten Sabine Brandt, Ellen Bodem, Sabrina Brandt, Pilly Krummacker, Uwe Geibel und Werner Bodem.

Beim Pokalwettbewerben siegt Ellen Bodem mit 27 von 30 Ring vor Pilly Krummacker (25 Ring) und Carmen Müller (25 Ring). Neben entsprechenden Pokalen nahm Ellen Bodem die Jubiläums-Ehrenscheibe entgegen.

Wir wünschen uns und allen Schaustellern ein schönes Schützenfest!

Weitere Details zu den Veranstaltungen finden Sie hier.




« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen