Handwerkerschießen 2017

Gute Ergebnisse und ein gutes Miteinander

Wie jedes Jahr werden zu Schützenfest alle Handwerker - Gesellen und Meister - zu einem Vergleichsschießen eingeladen. Geschossen wird um die Würde des Handwerkerkönigs und auf die Handwerkerpreisscheibe.

Das Schießen beginnt bereits immer Mitte Juni und setzt sich an den offiziellen Trainingstagen und natürlich zu Schützenfest fort.

Es endet beim Handwerkeressen am Schützenfestmontag im Festzelt auf dem Schützenplatz.

Neben einem Vortrag von Holger Willhun, Volksbank Mitte eG "Niedrige Zinsen - Fluch oder Segen!?" und einem zünftigen Essen wurde die Sieger und Platzierten bekannt gegeben.

Handwerkerkönig & Gewinner der Ehrenscheibe 2017:

  • Rolf Klein

Gewinner auf der Preisscheibe:

  1. Peter Gehrt
  2. Wolfgang Weng
  3. Rolf Klein
  4. Matthias Koch
  5. Reiner Otto
  6. Josef Johanning-Beuleke
  7. Sebastian Burchard
  8. Matthias Burchard
  9. Wolfgang Strunk
  10. Ulrich Arendt



« zurück

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Bestätigen